Almased Diät

Mit Freunden Teilen

almased diätDie Almased Diät ist eine weitere Diät, welche sich in mehrere Phasen unterteilt. Vier Phasen sollen dabei helfen den Körper langsam an eine Ernährungsumstellung zu gewöhnen und eine erfolgreiche Abnahme einleiten. Almased ist eine kommerzielle Diät, für die der Hersteller einen extra entwickelten Drink bereitstellt der zunächst alle Mahlzeiten ersetzen soll. Das Getränk wird aus einem Pulver zusammengemischt, welches aus Soja, Joghurtmilch und Honig besteht. Es soll alle wichtigen Vitamine (diverse B, C und D) enthalten, sowie tierische und pflanzliche Eiweiße enthalten. Aber auch Spurenelemente und Mineralstoffe sind fester Bestandteil des Drinks.

Die 4 Phasen der Almased Diät

Die Almased Diät ist in vier unterschiedliche Phasen unterteilt, welche jeweils ein anderes Ziel verfolgen. Durch den strukturierten Aufbau der Diät ist es möglich immer ein konkretes Ziel vor Augen zu haben. Das hilft dabei die Diät durchzuhalten.

Die Startphase

In der Startphase geht es darum den Körper daran zu gewöhnen, dass sich etwas ändert, der Darm soll ebenso gereinigt werden. Aus diesem Grund gibt es in der Startphase täglich drei Alamased Drinks und zusätzliche etwas klare Brühe, sowie ausreichend Flüssigkeit.

Die Abbauphase

In dieser Phase werden gibt es täglich drei Mahlzeiten. Zwei davon sollen jeweils ein Almased Drink sein. Am Morgen ist die Almased Mahlzeit essentiell. Bei den zwei anderen Mahlzeiten kannst du dir dagegen aussuchen, welche du durch einen Drink ersetzt. Je nachdem was besser in deinen Tagesplan passt. Zwischenmahlzeiten sind nicht vorgesehen. Je nachdem was du für ein Esstyp bist, kannst dir das mehr oder weniger schwer fallen. Nach ein paar Tagen, sollte es aber absolut kein Problem mehr darstellen ohne Zwischenmahlzeiten auszukommen. Denn oft wird mehr nach Gewohnheit, als nach Hunger gegesssen. Und der Mensch ist nun mal ein Gewohnheitstier, also lerne die Macht über deine Gewohnheiten zu erlangen. Die freie Mahlzeit sollte kohlenhydratarm gehalten werden und genügend Eiweiß beinhalten.

Die Stabilitätsphase

In der Stabilitätsphase wird eine weitere Mahlzeit freigegeben und folglich nur noch eine Mahlzeit durch einen Almased Drink ersetzt. Alamased stellt selber einige Rezepte für diese Phase bereit. Diese sind aber natürlich keine Pflicht und kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Wichtig ist es Mahlzeiten zu planen um alle Nötige beisammen zu haben. So fällt es deutlich leichter im  Konzept zu bleiben und nicht den einfachen Weg zur Dönerbude zu wählen.

Die Lebensphase

In dieser Phase gibt es eine weitere Mahlzeit hinzu. Das heißt, dass es du drei Mahlzeiten täglich und zusätzlich einen Almased Drink zu dir nehmen kannst. Auch in dieser Phase wirst du mit Rezepten unterstützt, die dabei helfen sollen einen gesunden Ernährungsplan zu liefern und einzuhalten. Auch in dieser Phase soll es weiterhin möglich sein Gewicht zu verlieren. Es soll lediglich langsamer von statten gehen.

Der Bikini Notfall Plan

Wie der Name es schon vermuten lässt, handelt sich bei dieser Variante um einen rasanteren Weg zur Traumfigur. Diese Methode soll sich laut Hersteller für alle diejenigen eignen, die sehr schnell Abnehmen wollen, oder bis zu einem bestimmten Termin abnehmen wollen und es dabei sehr eilig haben. Sozusagen das Last Minute Modell der Abnehmindustrie.

Bei dieser Variante gibt es in der erste Woche täglich drei Shakes, welche mit Wasser und ein wenig Öl zusammengemischt werden. Zusätzlich darf klare Brühe gegessen werden. Es sollte mindestens zwei Liter Mineralwasser am Tag getrunken werden. In der zweiten Woche gibt es dann Morgens und Abends einen Shake und Mittags eine ausgewogene richtige Mahlzeit.

Funktioniert die Almased Diät?

Betrachtet man die Nährwerte eine Almased Drinks, so kommt man schnell zu dem Schluss, dass diese Diät auf jeden Fall dazu führen wird, dass die Pfunde purzeln. Denn mit 230 kcal liefert ein Shake ziemlich wenig Energie. Und auch zwei davon liefern noch nicht einmal  500 Kalorien. Es mag zwar noch eine weitere Mahlzeit hinzukommen, doch durch die Shakes ist ein Kaloriendefizit gesichert. Und durch das Defizit an Energie ist es möglich abzunehmen. Es ist also möglich mit der Almased Diät schnell und effektiv abzunehmen.

Doch es gibt auch Nachteile der Almased Diät. Zuerst wäre hier der Preis zu nennen. Eine Packung Almased kostet ungefähr 19,00 Euro. Um die Diät für eine gewisse Zeit durchzuziehen bedarf es mindestens vier solcher Packungen. Ganz günstig ist die Diät also nicht. Dafür wird aber auch ein großer Teil der täglichen Nahrungsaufnahme durch Almased ersetzt. Ein weiterer Punkt der oft kritisiert wird ist der Geschmack des Shakes. Oft wird dieser als ungenießbar und widerlich beschrieben. Auch die Zugabe von Kakao oder Zimt sollen nur mäßige Abhilfe schaffen.

Wenn dir das nichts ausmacht und du nicht viel Zeit in deine Diät stecken willst, dabei aber trotzdem effektiv abnehmen möchtest, dann ist die Almased Diät sehr gut für dich geeignet.

Auf der anderen Seite ist es nicht sehr schwierig eine ähnlich solide Diät mit weniger Geld und schmackhafteren Shakes durchzuführen. Eine Vielzahl an Diäten die auf einer soliden Basis fundieren und ebenso sehr erfolgversprechend sind, kannst du hier finden. Mit gut schmeckenden Eiweißshakes, einer ausgeglichen Kost und etwas Sport lassen sich die selben Erfolge mit weniger Kostenaufwand und Einschränkungen erzielen.

Wie du siehst, kommt es letztendlich darauf an, ob du eine Diät mit etwas höherem Kostenfaktor willst, welche dafür sehr wenig Aufwand macht. Oder ob du doch lieber etwas mehr Wert auf Geschmack und Preis legst und dafür mehr Zeit investierst.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *