Freeletics Strength Coach Woche 13

Mit Freunden Teilen

Freeletics Woche 13Nach einer etwas längeren Pause konnte ich mich letztendlich auch der 13. Woche Freeleticstraining widmen.

Noch leicht angeschlagen hab ich mit dem Aphrodite Workout begonnen. Ich persönlich habe es extrem in meiner Leistung gemerkt, dass ich zuvor krank war. Die Zeit des Workouts war auch alles andere als berauschend, aber der Wille zählt ja.

Zwei Tage später hab ich mich mit den vier Max Workouts beschäftigt und konnte wieder ordentlich Gas geben. Meine Motivation war zurückgekehrt und ich habe ganz ordentliche Wiederholungszahlen erzielt.

Dritte Einheit: Venus. Nachdem ich Nachmittags ordentlich Nudeln mit Hackfleischsoße als Kraftfutter zu mir genommen hab, ging ich diesmal wieder in die Turnhalle für dieses Workout. Dort konnte ich meine Zeit besser im Blick behalten, da eine große Uhr an der Wand hängt. Mit dieser Entscheidung lag ich goldrichtig und konnte meine PB überbieten!

Als letzte Einheit stand wieder Aphrodite an. Aus Trotz hab ich am Ende der Woche nochmal Vollgas gegeben, da ich beim ersten Workout noch nicht wirklich fit war und die zeit wirklich mies war. Vor dem Workout habe ich wieder einen starken Kaffee getrunken, was ich mir mittlerweile zum Ritual vor den Einheiten gemacht hab. Manchmal gabs eine Banane als Energielieferant dazu. Wahnsinn, ich hab mich im Vergleich zu dem ersten Aphrodite in dieser Woche um ganze 8 Minuten „verbessert“.

Hier klicken um direkt zur Freeletics Webseite zu gelangen

Kommentare (3)
  1. Flo 4. Mai 2014
    • Tomas 12. Mai 2014
      • Tomas 12. Mai 2014

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *