5 Gute Vorsätze für das neue Jahr

Mit Freunden Teilen

Auch wir möchten an dieser Stelle eine kleine Liste mit guten Vorsätzen für das neue Jahr aufstellen. Für die einen mag es ein sinnloser Brauch sein, für die anderen ein schönes Ritual. Letztendlich ist egal wann man sich Dinge vornimmt, doch das neue Jahr ist immer ein guter Zeitpunkt um zu rekapitulieren. Doch wir wollen nicht auf alten Fehlern herumreiten, sondern vielmehr für neue Anregungen sorgen, wobei nicht alles todernst zu nehmen ist. Doch stürzen wir uns ins Gefecht:

  • Ich will meine Übungen noch besser ausführen. Das soll heißen absolut nicht mehr auf das Gewicht achten, dafür aber noch viel mehr auf die Ausführung und Geschwindigkeit.
  • Ich will Ausdauer trainieren. Wird leider oft vernachlässigt, dabei ist es doch nicht normal wenn man 100 Kilo auf der Bank drückt, aber für 10 Kilometer  2 Stunden braucht.
  • Ich will mich (mal wieder) konsequenter ernähren. Läuft doch. Denkt man immer. Aber wann hast du dich das letzte mal nur einen ganzen Monat konsequent ernährt?
  • Ich will mir noch mehr Wissen aneignen, denn Wissen ist Macht und Macht ist Erfolg. Und wer will keinen Erfolg?
  • Ich will glücklich bleiben. Denn letztendlich ist alles andere nebensächlich. Egal wie viel Fett, Muskeln, Geld, Erfolg und was sonst noch alles. Es bringt dir nichts wenn es dich nicht glücklich macht. Aus diesem Grund tu was du tun musst!

Wir hoffen der ein oder andere konnte sich für das neue Jahr ein wenig inspirieren lassen. Eigentlich ist es auch egal wann du diesen Post liest, denn für Veränderungen ist der einzige passende Zeitpunkt JETZT. Denn sonst wird es doch nichts und du wartest wieder bis zum nächsten Jahr.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *