No Pain No Gain

Mit Freunden Teilen

No Pain – No Gain. Dabei handelt es sich um eine Aussage die man oft in Fitnessstudios zu hören bekommt. Natürlich soll sie nicht bedeuten, dass du nur dann Muskeln aufbauen kannst, wenn du extreme Schmerzen verspürst. In diesem Fall wäre sogar das Gegenteil der Fall, denn wenn du wirkliche Schmerzen (dauerhafte) hast, spricht es eher für eine falsche Übungsausführung oder eine eine Verletzung.

Doch dieser Spruch zielt auf etwas anderes ab. Es geht darum, psychisch bereit zu sein an die gesunde physische Belastungsgrenze zu gehen. Denn nur so kannst du einen optimalen Wachstumsreiz für deine Muskeln setzen. Doch natürlich ist es nicht immer einfach an diese Grenze zu gehen. Sei es Müdigkeit, Lustlosigkeit, Ablenkung, oder diverse andere Sachen. Es findet sich immer ein Grund nicht an die Grenzen zu gehen.

Aus diesem Grund wollen wir dir hier einige Tipps geben, die dir dabei helfen können dein Ziel im Auge zu behalten und Vollgaß beim Training zu geben.

  • Trainingstagebuch: Wenn du ein Trainingstagebuch führst, kannst du auf einen Blick sehen, welche Leistung du im letzten Training abgeliefert hast und kannst dir direkt vornehmen diese Leistung zu toppen.
  • Musik: Stelle dir eine Playlist zusammen. Vielen hilft relativ „aggressive“ Musik, aber das kommt natürlich auf deinen Geschmack an. Suche dir auf jeden Fall Musik, welche dich pusht und motiviert.
  • Trainingspartner: Dieser kann dir helfen. Stachelt euch gegenseitig an und unterstützt euch dabei Höchstleistungen abzurufen. Optimal ist natürlich ein Trainingspartner der sich ungefähr auf deinem Leistungsniveau befindet.
  • Abwechslung: Wenn du merkst, dass heute gar nicht dein Tag ist, dann nutze die Gelegenheit eine neue oder alternative Übung für den jeweiligen Muskelbereich auszuprobieren.

Natürlich gibt es noch eine Vielzahl anderer Tricks und Methoden, einige davon wirst du auch selbst kennen, denn sie funktionieren nur bei dir selbst. Das liegt daran, dass jeder Mensch ein bisschen eigen ist und auf andere Dinge anspricht. Finde heraus was dich motiviert und nutze dieses Wissen.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *